03.12.15

Hier steppt der Bär...



...hier näht die "Jöre"! "Berlina Zizynaut" for free und andere Abenteuer:


Gestern, zum 2.Kalendertürchen ward ihr bei Lena auf my book blog zu Besuch. Heute, der dritte Kalendertag, ist mein großer Auftritt in der Runde der Adventskalendertürchen.






"Du bist verrückt mein Kind du musst nach Berlin" ist ein Zitat aus dem Buch "KreativReise Berlin"

"Ick bin een Berlina Jör"
Berlin ist sicher eines der größten kreativen Pools Deutschlands. Berlin ist Inspirationsquell und Trendsetter. Der grösste Teil meiner Künstler- und Designer-Kollegen haben sich seit den 90ern in Berlin niedergelassen. Bis heute ist diese Stadt Dreh- und Angelpunkt einer hochmotivierten, künstlerischen Subkultur. Berlin gibt dem kreativen Leben den urbanen Raum. Mein Vater studierte hier in den 50ern an der UDK damals HBK (Hochschule für Bildende Künste Berlin) Architektur und meine Mutter, eine kreative, handwerklich hochbegabte Erzieherin und waschechte Berlinerin, war und ist bis heute seine Muse. Ich wuchs mit der Hochpotenz an Kreativität und mit einer Berliner Mentalität auf, der schnodderige Dialekt ist für mich die hartnäckigste übrig gebliebene Eigenschaften. So oft ich in meinem Leben in Berlin war, habe ich über 4 Jahrzehnte die visuelle Vielfältigkeit und den Individualismus aufgesaugt. 
"Jefühlt male icke schon imma mit Stüftn am Tüsch und müsche die Farben bis nüscht mehr jeet...."
Ich liebe und lebe die Kreativität Berlins.

Um euch in den Pool der aktuell coolsten Kreativszene Berlins zu entführen, lege ich euch das Buch "Kreativ in Berlin" (TOPP Verlag) ans Herz. 





Dieses Buch ist eine wunderbare Inspirationsquelle für alle Handmade FansTolle Leute, Shops und Plätze werden hier vorgestellt. Ich mag die Art der Buchgestaltung im Sammelalbum-Stil mit Stempel, Fotos und Scribbels. Es ist ein reduzierter Scrapbook Stil und eine schöne Inspiration für das eigene Reisealbum.






Der stylischer Berlin Guide führt anschaulich durch die Künstler- und DIY-Szene. An alles ist gedacht: Vom Wegweiser zum "etwas anderen Hotel", über Food, DIY, Design, bis hin, dass Berliner Kreative, Einblicke in die Kreativszene geben.

Direkt zum Nachbasteln gibt es trendige kleine DIYs.



Einen persönlichen Schmankerl schenke ich euch. Das Berlin-Kissen im ersten Bild ist ein Fashion-Art Werk von mir. Ich habe den Zizynauten-Bären gezeichnet für ein Berlin-Kissen. Den Stoff habe ich in den Berlin-Flaggenfarben, gedeckte Farbvariante, gewählt. Der rot/rosa Stoff, mit den Bärenpfoten ist aus meinem alten Reste-Depot. 
Das Wappen mit dem "Berlina Zizynaut" ist mein Weihnachtgeschenk an euch. Wer oder was Zizynauten sind, erfahrt ihr auf folgendem Link in einem Interview bei Katja vom Nähfrosch-Blog.

Das hier ist der "Berlina Zizynaut" für euch. Ihr könnt ihn, für private Zwecke einfach runter ziehen und ausdrucken.


Achtung bitte beachtet das Urheberrecht. Veröffentlichungen immer mit Verweis auf den Urheber. Für gewerbliche Zwecke ist die Nutzung nicht erlaubt. Alle Rechte an der Figur und dem Bild bleiben uneingeschränkt bei ©® zizy ziegler.

Hier noch ein paar Impressionen aus meinen Berlin Reisen:






Im Frühling ist bei mir wieder eine Reise in die Hauptstadt anberaumt, dann werde ich Auszüge des Buches ins "Reallife" übertragen.
Morgen geht es für euch weiter mit den tollsten Kalenderüberraschungen. Für das nächste Kalendertürchen mit der Nummer 4 wünsche ich euch viel Spass bei Susanne vom Blog: Pearl`s Harbor.



Kommentare:

  1. Das Kissen ist ja toll! Für mich als Berlin-Fan ein Highlight des Kalenders! Das Buch muss ich mir uuunbedingt besorgen :)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ich bin begeistert :-)
    Da versuche ich doch sehr gerne mal mein Glück.Das Buch ist wirklich Klasse
    Einen schönen Tag Dir,ganz liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Buch!
    Vielen Dank für die ausführliche Vorstellung. :)

    AntwortenLöschen
  4. Danke Zizy!

    Der Berliner Zizynaut der Hammer für uns als absoloute Berlinfans! Ich freue mich riesig darüber!
    Danke - wa!

    Ganz lieben Gruß
    Kati

    AntwortenLöschen
  5. Toll, da versuche ich doch auch mal mein Glück.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  6. Ich möchte auch mal mein Glück versuchen! In Berlin bin ich sowieso öfter mal :-)
    LG, Schokominza (SchokominzaHLÄTt-online.de)

    AntwortenLöschen
  7. Oh, ja , da versuche ich auch mal mein Glück!

    AntwortenLöschen
  8. Das ist eine super Idee, so ein Buch zu machen. Sehr kreativ! :-)
    Wenn man sich in Berlin nicht so auskennt, findet man das selbst ja alles gar nicht. Sogar meine Berliner Freunde können da sicher noch viel Neues entdecken, von daher: Prima Geschenketipp!
    Hihi, dein Kissen ist einfach klasse!

    LG aus Hamburg, wo man die Kreativen manchmal mit der Lupe suchen muss...:-)
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    das Kissen sieht echt klasse aus :)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  10. Oh, wie voll. Dieses Buch steht schon länger auf meiner Wunschliste.
    Lage Petra

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Empfehlung, das Buch sieht wirklich super aus <3

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Zizy!
    Das Buch klingt ja sehr spannend! Ich habe gerade ein paar meiner ehemaligen Kolleginnen erzählt was ich an Berlin so schätze: Die kreative Szene, von der ich aber viel zu wenig weiß! Deshalb danke für den Tipp! Da muss ich unbedingt reinschauen1
    Knutscha vom Deich! Und tolles Kissen - eben echt Zizy!

    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bedanken für so viele liebe Kommentare. Es tut mir leid den ein oder anderen hier enttäuscht zu haben, dass ich keine Verlosung in diesem Blog-Post anbiete. Mir war es ein Anliegen euch allen etwas mitgeben zu können. Beide Aktionen hätte mein Post überladen.
    Ich würde mich riesig freuen wenn der ein oder andere, der mit dem "Berlina Zizynaut" etwas kreiert mir ein Foto davon sendet. Ich feile dann daran im neuen Jahr daraus eine Gewinnaktion für das Buch zu starten. Was haltet ihr davon?

    AntwortenLöschen