24.12.15

Christmas story just pink



Anita hat mich eingeladen den Adventskalender auf ihrem Blog Frau Scheiner  quasi, zu krönen ;P. 
Den Heiligen Abend habe ich mir selber aussuchen dürfen. Eine passende Füllung als Finale zu finden, war gar nicht so einfach. Nach langem Grübeln und Verwerfen, habe ich zwei Anläufe gebraucht, um mich thematisch fest zu legen. Mein Anspruch an mich ist immer drei Messlatten zu hoch. Neu soll es sein, besonders kreativ und perfekt umgesetzt. Das war mein selbstgestecktes Ziel. Bäää! So ist es natürlich echt schwer, fertig zu werden. Die Zeit drängte und das Bedürfnis 3 Tage vor Heiligabend mich mal voll und ganz auf die Familie zu konzentrieren war groß. Nun ist es soweit.

Frieden auf Erden und den Menschen ein Wohlgefallen!
Was passiert eigentlich wirklich am heiligen Abend?
Ich muss zugeben es hat mir viel Spass gemacht, für euch einen Ausschnitt der Weihnachtgeschichte neu zu schreiben. Mein Kopfkino ist da mal wieder die volle Comedy Show. Die Ironie aller thematischen Schieflagen bestimmen mein Schaffen und dennoch scheinen meine Bilder ohne Story, "just pink"....

Apropos pink, das verschleierte Farbige Zizynaut im rosa Jumpsuit ist optisch ja mein totaler Favorit. Es bedient so alle Klischees ad absurdum. 



Christmas story just pink

Es waren einmal drei heilige Zizynauten aus den vereinigten bayrischen Asservatenkammern. Es trug sich zu in einer brutalen Zeit der Verfolgung, Abschiebung und des Terrors. Die Menschen auf Erden konnten nicht mehr erkennen, wer Freund, wer Feind ist. Angst machte sich breit und wurde zu Hass und Zerstörung. Die drei Zizynauten hörten von einem selbsterkorenen König. Der Kräuterkönig in Gloryland. Er stehe für ein Leben in Glück und Frieden. Lasst euch führen vom Stern neben dem Mond hieß es. Die Zizynauten machten sich auf den Weg. 24 Tage liefen sie durch Unruhen, Ungeduld und Unrat. Es war eine sehr einsame Gegend. Keine Menschenseele in der Nähe. Ein heller Schein über einer gläsernen Hütte stand am Ziel ihrer Reise. Dort residierte er, der Kräuterkönig. Die Zizynauten ließen sich, erschöpft und glücklich ob der Ankunft, nieder. Sie wurden herzlichst begrüßt und rauchten gemeinsam einen Friedensjoint zur Klärung des Blickes und Erhellung einer wunderbaren Zukunft. Für wahr! Zu sehen gab es Wirtschaftswachstum an Zaubergrasplantagen. Die Menschen lagen sich lächelnd in den Armen. Die Gewehre wurden rosa bemalt und in Rundungen gebogen zu Highspeed Murmelbahnen. Die Grenzen wurden niedergerissen und jeder lernte die neue Weltsprache "Emojianisch". Wichtigster Ausdruck dieser Sprache ist das Smile! Jeder war nun für jeden verantwortlich und Alle, ja wirklich Alle hatten einen warmen, hellen und trockenen Platz, reichlich zu Essen und zu trinken und jede Menge Spass, Liebe und Frieden...und wenn sie nicht gestorben sind dann feiern sie noch heute.

20*C+M+B+16






Ich hoffe, auch euer Kopfkino war erheiternd.
Für den Empfang der heiligen drei Könige habe ich euch ein paar Nutz- und Deko-Inspirationen mit den heiligen drei Zizynauten gewerkelt. 
• Neujahrs Grußkarten
• Mobile
• Poster

Für das Friedensbuch habe ich die Mixed Media Technik angewandt.
Ich habe hierfür ein A5 Schulheft, Dymo Präger, Acrylfarbe, Peace-Schablone, Washi-Tape und die A3 Original Posterdatei auf einen A4 Papier ausgedruckt verwendet. Die Wäscheklammern sind auch mit Washi-Tape beklebt.

Alle Bildvorlagen könnt ihr bis zum 6. Januar 2016, ausschliesslich für den unkommerziellen Gebrauch, hier Downloaden.
Das Copyright liegt bei zizy ziegler.  Es ist ausdrücklich erlaubt, gedruckte Einzelstücke zu verbreiten. Das Kopieren und Weitergeben der Original-Datei und die Massenproduktion sowie der gewerbliche Verkauf sind NICHT gestattet!











Ich wünsche euch allen ein fröhliches und friedliches Weihnachtsfest.
Eure zizy


Adventskalender von Frau Scheiner


Kommentare:

  1. Dankeschön :) Wunderschön
    Fröhliche Weihnachten und alles Gute für 2016
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....sooo gerne :)
      ich danke dir!
      Liebe Grüße
      zizy

      Löschen
  2. Hallo,
    ich habe mich jetzt ein paar Seiten durch deinen Blog geblättert und bin begeistert von deinem Ideen.Darum bleibe ich bei dir als Leserin.
    Sei Herzlich Gegrüsst von Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,
      Danke das freut mich riesig!
      Herzlichste Grüße an dich und ins geliebte Holland <3
      zizy

      Löschen
  3. Ein toller Blog. Hab ihn gerade erst entdeckt. Viele schöne Anregungen. Alles Liebe für 2016 und viel Erfolg, wünscht Tina!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz herzlichen Dank liebe Tina 💖 Ich freue mich dich hier begrüßen zu dürfen.
      Alles Liebe zizy

      Löschen