28.08.16

Schnipp Schnapp Basteltag



"Schnipp Schnapp" nicht nur an Regentagen. Regen gibt's in unserem Urlaubsdomizil Nordholland relativ oft. Meine Familie und mich stört das nicht sonderlich, da wir darauf sehr gut vorbereitet sind. Zu gut war meine Vorbereitung in diesem Jahr denn die Regentage waren gar nicht so üppig und Programmpunkte gab es viele.
An einem dieser Tage war Basteltag mit dem inspirierenden Bastelbuch "Schnipp Schnapp wir Basteln" von Anita Scheiner. Ihre Ideen und Vorschläge sind optimal für Unterwegs und kleines Gepäck. Gebastelt wird aus Verpackungsmüll wie, leere Klopapierrollen, Eierkartons oder Pappschachteln.






Unser Ferienhäuschen steht mitten in den Dünenwäldern, da wo Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen. Tatsächlich kam hier jeden Tag, einmal früh am Morgen und einmal Abends, ein Fuchs und ein Hase bis an unsere Terrasse um die Essensreste einzusammeln. Eine Maus verirrte sich sogar bis ins Haus. Natürlich haben wir dieses süße verängstigte Wesen wieder in die Natur zu seiner Familie entlassen obwohl, die Kinder sie nur all zu gerne als Familienzuwachs begrüßt hätten ;D.





Der Wald und die Tiere fasziniert die Kinder immer wieder. Es ist ein wunderschönes Thema um  Klorolle und Eierkarton zu verbasteln. Richtig klasse ist der Tierwald von Lilly geworden. Da in den Dünen, bei schlechtem Wetter die Flugzeuge manchmal sehr tief fliegen und im Detail gut zu erkennen sind entstand auch noch ein hübscher kleiner Flieger der jetzt über dem Kinderbett kreist.








Ihr habt noch im Zeitraum der Blogtour die einmalige Chance eines der beiden Buchpakete mit Bastelbedarf hier bei Anita zu gewinnen. Ich drücke euch ganz feste die Daumen!

Weitere tolle Anregungen zu diesem Buch findet ihr bei meinen Blogtour Kolleginnen.
Dabei sind: frischgebackene Mamas (shesmileNähfrosch und Lunaju),  zwei Bastel-Expertinnen (Johanna Rundel und Tollabea), Grafikerinnen (Misses Cherry und Happy Serendipity), wunderbare Näherinnen und Muttis (ÄppelgrönSchnabelina und Mutti so yeah).




Ich wünsche euch massig Spass beim Basteln mit eueren Kindern und möglichst wenige Regentage. Ja, vielleicht sogar basteln im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon.

Sommerliche Grüße
zizy

28.07.16

Bambi Kinderkoffer



Der mit der Goldkante XD ;)
Das Kind in mir ist begeistert von meinem Bambi-Koffer. 
Bambi kann es bei mir gar nicht genug geben. Für alle Bambi-Begeisterten unter euch habe ich noch ein Geschenk. Im Anhang könnt ihr meine Bambi-Applikation für euren Privatgebrauch, als Free-Book, herunterladen.
Bei mir kommt der Kinderkoffer als Handarbeits-Koffer zum Einsatz.
Für die Fotosession habe ich zwei meiner "Zizynauten Matryoshka Artdolls Tumbler" in den Koffer dekoriert. Die Zizynauten passen so schön zum Koffermuster. Ihr findet weiter Zizynauten auch in meinem ""  Art&Design Shop im zizylianischen Hof und in meinem Etsy-Shop.


Zizynauten Matryoshka Artdoll Tumbler.


Vordere Deckeltasche variabel durch Druckknöpfe.


Hintere Deckeltasche für Stifte in türkis.


Stabilität auch aufgeklappt.

Dieser Koffer ist nach einem Schnittmuster von Frau Scheiner genäht. Das Design habe ich entworfen ;)


Die Schnittmuster von Anita, alias Frau Scheiner, mag ich sehr. Ich finde sie sehr gut strukturiert.
Da ich ein stark visueller Typ bin, sind für mich gute Bild Erklärungen sehr wichtig. Text lese ich erst, wenn sich die Optik für mich nicht logisch erklärt. Kurzum bei Anitas Schnittmustern reicht mir in der Regel alleine der Blick auf die Schnittteile und ich weiß Bescheid. Fairer Weise muss ich hier aber nochmal dazu erwähnen, dass ich Schneider Profi mit Gesellenbrief bin.

Anitas Kinderkoffer Ara durfte ich Probenähen.
Dieser Koffer ist schon eine kleine Herausforderung für einen Näh-Anfänger. Der kniffelige Schwerpunkt liegt hier nicht in der Schnittkonstruktion. Diese ist wie immer sehr überschaubar. Ein Koffer braucht eine gewisse Stabilität im Leerzustand. Durch dickere Einlagen und Innentaschen wird das Ganze recht komplex. Ich habe die Koffer-Aussenseite aus Wachstuch zugeschnitten, was den Koffer noch komplexer macht. Wachstuch verzeiht keine Nähfehler. Um Perforationen im Wachstuch zu vermeiden habe ich kurzum ein Hand-Stichel-Werk aus meinem Koffer gemacht. Die vielen Lagen habe ich teilweise mit der Hand zusammengefasst.
Das finale rundum Paspelband habe ich komplett mit der Hand angenäht.



Die Mühe hat sich durchaus gelohnt. Erstens ist die Naht dadurch stabiler und zweitens ist das Wachstuch unbeschädigt geblieben. Ach ja, und der Koffer hat auch im Leerzustand einen sehr guten halt.

Als Anhänger für die Reißverschluss-Zipper habe ich Bommeln gefertigt.




Hier noch ein Blick auf die Innentaschen im Kofferdeckel. Eine geraffte Innentasche mit zwei Druckknöpfen am Kofferdeckel variabel stabilisiert. Dahinter habe ich, in uni türkisfarbenem Stoff, noch eine Stifttasche untergebracht.




Weitere wunderschöne Ara-Kinderkoffer-Beispiele könnt ihr bei folgenden Probenäherinnen sehen:
Jacqueline, Lidia, Rösi (Roesis), Johanna (kreativejosiann), Melanie, Ephrata (Ephisophie), Miriam (Wutzilla), Chutima, Katha (Appelkatha), Berit (Pernillaswelt), Maarika (LiiviundLiivi), Cornelia (Mein Tragling und ich) und Christina (filumas).

Das Schnittmuster findet ihr über Frau Scheiner bei DaWanda und Makerist.

Free-Book Download: Bambi-Applikation

Es wird geRUMSt und den CreaDienstag nehme ich auch noch mit.

Ich wünsche euch eine entspannte Sommer- und Urlaubszeit
und seid geherzt
zizy

27.07.16

Fingerprint Hochzeitsbaum



Der August gehört zu den beliebtesten Hochzeitsmonaten.
Wenn euch eine Einladung bevor steht oder ihr vielleicht selber heiratet habe ich eine schöne Idee für euch umgesetzt.
Nicht nur die Idee ist bezaubernd, es ist ebenso eine stilvolle und dekorative Erinnerung an den schönsten Tag im Leben des Brautpaares. 
Bei dieser Hochzeit hat sogar ein 4 Wochen junges Baby seinen Fingerabdruck hinterlassen. Dieser winzige Abdruck ist ein total süßes Highlight auf diesem Werk.



Unterschrieben habe ich dieses Werk an der Wurzel mit meinem Fingerabdruck. Weitere individuelle Highlights und Symbole können auch wunderbar integriert werden. Hier z.B. hängt ein Stern unter allen Fingerabdrücken der Gäste. Der Stern ist hier das Symbol für den leider nicht mehr anwesenden Großvater. 



Ich habe schon mehrere individuelle Fingerprint-Hochzeitsbäume gestaltet. Diesen Vintage-Baum habe ich etwas aufwendiger, in der Mixed Media Technik, hergestellt. Die komplette Leinwand ist mit pastoser Chalkyfarbe strukturiert. Das Datum habe ich dreidimensional mit Glas Effekt Gel gemalt. Für den Vintage Effekt wird dann die komplette Leinwand in mehreren, verschieden farbigen Schichten bemalt. Um die langen Trocknungsphasen jeder Schicht zu beschleunigen, helfe ich mit dem Föhn nach. Zum Schluß male ich den Baum und die Namen. Das fertige Bild muss nun sehr gut durchtrocknen bevor ich den Vintage-Effekt erarbeiten kann. Am besten über Nacht trocknen lassen.
Für den Vintage-Effekt benutze ich 80er und 150er Schleifpapier. Zuerst schleife ich mit dem groben Schleifpapier, nach belieben, die Konturen und Fläche an. Anschließend arbeite ich mit dem feinen Schleifpapier punktuell die verschieden Farbschichten intensiver hervor. 



Nun viel Spass beim Malen. Wenn ihr nicht selber Hand anlegen möchtet, könnt ihr auch über meinen Etsy-Shop euren ganz persönlichen Hochzeitsbaum bestellen.

Ich wünsche euch eine glücklichen und friedliche Sommerzeit.
Seid geherzt
zizy

29.06.16

Flowers, Love & Peace



Sommerzeit ist für mich Blumenzeit. Heute könnte man den Tag mal wieder Sommer nennen. Der krasse Niederschlag in der letzten Zeit hat da draußen schon so einiges absaufen lassen. 'Viele in unserer Umgebung mit Haus, Hof und Dorf. Ganz zu schweigen von den enormen Ernteeinbußen. Umso wertvoller ist jeder Zusammenhalt. 




Und all Gegenwärtig ein liebes Wort, ein freundlicher Blick, eine Umarmung. Das sind so wertvolle Kleinigkeiten, die gar nicht oft genug untereinander verteilt werden können. Das ist das Elixier für Energie, Glücksgefühle und Frieden. In diesem Sinne "Think Pink".







Ich herze euch
zizy

18.06.16

Ratz Fatz Orangen Pasta auf Sommersalat





Für 3 Personen

Sommersalat:

• ca 10 Trockenpflaumen (z.B. kalifornische Trockenpflaumen)
• 150g Feldsalat
• 75g Rucola
• 200g Cherry Tomaten
• 1 kleine Zwiebel
• 150g Schafskäse
• Pfeffer
• Salz
• weißer Balsamico Essig
• Olivenöl

aus dem Garten nach Geschmack:

• Basilikum
• Zitronenmelisse
• Schnittlauch
• Koriander
• Dill
• Lavendel Blüten

Rucola und Feldsalat in eine große Schüssel geben und mischen. Gartenkräuter, Tomaten, Zwiebel, Schafskäse und Trockenpflaumen kleinschneiden und zum Salat mischen. Mit Pfeffer und Salz würzen. Olivenöl und weißer Balsamico Essig dazu geben und nochmals mischen.

Orangen Pasta:

• pro Person 300g Pasta
• 2 große unbehandelte Orangen
• 1 Eßl. Butter
• 100g geriebener Emmentaler
• Salz
• 1 Liter Wasser

Das Wasser in einem mittelgroßen Topf aufkochen lassen. Pasta in kochendes Salzwasser geben, ca. 15 Minuten in sprudelndem Wasser kochen. Wenn die Nudeln bissfest gekocht sind, das Wasser abgießen. Die Butter unter die Nudeln rühren. Eine Orange in Scheiben schneiden. Die 6 größten Orangenscheiben zum Dekorieren beiseite legen. Das restliche Orangenfleisch dieser Orange von der Schale entfernen und zerkleinern. Die 2.Orange auspressen. Den Saft der 2. Orange und das zerkleinerte Orangenfleisch unter die Nudeln mischen. Zum Anrichten die Nudeln auf den Salat portionieren, Orangenscheiben dekorieren und mit geriebenem Emmentaler bestreuen.

Yummi, lasst's euch schmecken <3

14.06.16

Rosen Smoothie




Ich bin total Food inspiriert anlässlich des "Food Blog Day 2016" in Frankfurt am Main.
Das Event ist der Knaller zum Lernen, Kochen, Kontakten und Feiern rund um das Thema Food. Ganz viele Foto-Impressionen vom Food Blog Day habe ich auf meinem, eigens dafür erstellten, Food Blog Day Instagram-Account veröffentlicht.



Eine meiner "Food Blog Day Stationen" war der Trockenpflaumen Workshop von Amazin Prunes. Es war viel Fun und Inspiration beim Rezepte Ausprobieren mit Jens Glatz und dem Amazin Prunes Team. Noch mehr Impressionen zum Workshop auf Kochhelden TVDanke liebes Amazin Prunes Team für diesen tollen und lustigen Workshop.



Ich liebe mein Power Müsli mit Smoothie zum Frühstück. Am liebsten orientiere ich mich an der aktuellen Vegetation und dem was der Vorrat hergibt. Mein Hof ist gerade ergiebig bewachsen mit schwer duftenden David Austin Rosen, Pfefferminze und Zitronenmelisse. Meine Kreation daraus ist der Rosen-Smoothie.

David Austin Rosen

Pfefferminze

Zitronenmelisse



Zutaten:
in den Turbomixer

• Alle Blätter einer reifen duftenden Austin-Rosenblüte
• mind. soviele Blätter von frischem Pfefferminz
• mind. soviele Blätter von frischer Zitronenmelisse
• zwei Hände voll Blaubeeren TK
• zwei Hände Voll Blattspinat TK
• 2 Teelöffel Vanille Paste
• Das Mark einer Vanilleschote
• 4-6 kalifornische Trockenpflaumen
• ein kleines Stück Ingwer
• nach Geschmack mit Honig süßen
• 1/3 hoch mit Wasser auffüllen

und Mixer an - fertig.

Das Ganze ergibt ca. 3 Portionen. Ich fülle mir den übrigen Smoothie in eine Glasflasche und bewahre ihn im Kühlschrank auf.





Für mein Müsli nehme ich ein Schälchen kernige Haferflocken, eine Hand voll gemischter Nüsse und das Rosen-Smoothie darüber. Der kulinarische Power Start in den Tag!



Ich wünsche euch einen Guten Appetit 

mit lieben Grüßen
zizy

PS.: Mit lieben Grüßen an das Team Amazin Prunes #kalifornischetrockenpflaumen2016