05.10.15

Mein wunderbares Grafikherz



Bei Grafikherz gibt es sooo schöne kalligraphische Typo-Poster mit viel Herz, gekonnt gestaltet von Katja. Vor kurzem erst hat sie ihren Onlineshop eröffnet. Außer den schon bestehenden zahlreichen schönen Grafikherz-Texten, fertigt Katja auch
Grafikherzen mit individuellen Texten, nach Wunsch an. Die Pastellfarben liebe ich ja besonders.




Zu meinem Geburtstag hat mich Katja mächtig überrascht mit diesem wundervollen Geschenk. Ganz herzlichen Dank nochmal dafür liebe Katja  <3.
Ich habe mein erstes Grafikherz präsent in unserem Entrée aufgehängt. Nun wird hier Jeder mit einer liebevollen Grafikherz Botschaft empfangen.




Übrigens, Pastellfarbe in Kombination mit Neonfarbe ist ein sehr heiteres und reizvolles Farbspiel.




Das Hama-Perlen-Bild ist ein kleines Werk von mir, dass ich schon vor knapp zwei Jahrzehnt fertigte. Ein Selbstporträt. In meiner künstlerischen Laufbahn entstanden derzeit einige Experimente mit Silikon und Kunststoffschmelzen im Atelier.
Wenn mal wieder, wegen dem turbulenten Leben mit Kleinkind, keine Chance war im Atelier zu arbeiten, waren Hama-Perlen-Bilder mein meditatives Arbeitsmaterial für zu Hause.



Das "Zizynaut" als Anhänger und die "Dutt-Püppchen" Holzperlen Anhänger habe ich in diesem Sommer bei Kati gebastelt. Mehr hierzu findet ihr auf dem kreativen Blog Kati make it.




Die "Dutt-Püppchen" sind mit Acryl Farbe und permanent Fineliner bemalt. Der grünen "Dutt-Püppi" habe ich krass, neonorange Haare verpasst. Coole kleine Perlenmaus ;P

Heute freue ich mich besonders! Ich bin endlich mal wieder, mit was selbst Gebasteltem für mich, bei RUMS dabei. Danke das ihr hier seid und viel Freude beim Inspirieren lassen.

Kommentare:

  1. Hej Zizy!

    So schön dekoriert :>
    Es sieht so schön aus, wenn man so empfangen wird. Und deine Anhänger an der Tasche kommen so klasse zur Geltung. Schicke Tasche und wie immer schöner künstlerischer Stilbruch. Hach…
    Liebe Grüße vom Deich
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Zizy,
    schön aufgehängt hast du dein Grafikherz. Meines wartet ja eigentlich auf ein neues Zuhause, aber die Idee mit der Klammer ist toll. Vielleicht kopiere ich die und hänge den Druck doch noch auf.
    Perlen stecken konnte ich früher auch bis zum Abwinken. Erst neulich habe ich ein Werk bei meiner Oma gesehen, bestimmt 20 Jahre alt.
    Danke für den kleinen Einblick in deinen Wohntraum. Ich finde die Fotos davon immer wieder schön.
    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen