07.10.14

Rastlos durch 'ne DIY-Party


Ich habe mich sehr euphorisch dazu entschlossen bei Emma die Oktober Link-Party zum Stoffabbau mit zu machen. Für mich ist es die erste Session dieser Art aber
im Nähen bin ich ein alter Profi ;)
Es macht mir einen riesigen Spaß und am liebsten würde ich grad' Tag und Nacht nähen. Im realen Leben bleiben mir im Moment aber nur Mini-Ausflüge an die Nähmaschine. Zeitlich ist das für mich dann doch eine ganz schöne Herausforderung, da ich ja ab und an auch noch Geld verdienen sowie Haushalt und Kinder pflegen auf der Liste stehen habe :D
Aber immerhin! Besser als nix!
Jede Woche steht ein neues Thema an. In der ersten Woche war das Thema "Kissen und Leseknochen". In der zweiten Woche ist es "Kosmetiktasche". Die weiteren Themen sind "Deko aus Stoff", "Geldbeutel" und in der letzten Oktober Woche werden "Taschen" genäht.
Schnittmuster habe ich für alle meine DIY-Werke nicht. Die Formen und Schnitte konstruiere ich frei nach meiner Vorstellung.
Als erstes präsentiere ich euch mal, unabhängig von der Link-Party, meine "Sternen-Häkeltasche". Ein E-book hierfür und evtl. auch andere Werke ist bei entsprechender Nachfrage in Arbeit.
Anschließend seht ihr weitere Bilder von allem was in diesem Monat noch entsteht.
Stichelleien so weit das Auge reicht ;)








Kommentare:

  1. Wow, was für eine tolle gehäkelte Tasche ♥♥, aber auch deine anderen Teile sind wunderschön :0)
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Boa, wirklich klasse Taschen, die du da hast. Die Runden gefallen mir am besten. Ist ja mal was Neues. Einfach statt eckig den Stoff in rund zugeschnitten?
    Grüssle. Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Wundervoll...genial...so so toll...glg emma

    AntwortenLöschen
  4. Ganz lieben Dank für eure motivierenden Komplimente @stine&stitch @madeMoIselle @fruehstueckbeiemma
    <3 LG zizy

    AntwortenLöschen